Geologische Störungen

 
Eine Verwerfung (auch Bruch, Sprung, Verschiebung oder Störung im engeren Sinne) ist eine tektonische Zerreiß- oder Bruchstelle im Gestein, die über Distanzen vom Zentimeterbereich bis zu einigen Dutzend bis hundert Kilometern zwei Gesteinsbereiche oder Krustenteile gegeneinander versetzt.

Erdstrahlung kann das Immunsystem und wichtige Steuerungssysteme im Körper beeinflussen. Infolge einer Dauereinwirkung kann der gesamte Organismus geschwächt und somit die Entstehung von Krankheiten begünstigt werden. Geologische Störungen stehen oft im Zusammenhamg mit einer veränderten radioaktiven Strahlung. Dies Strahlung kann mit empfindlichen Szintillationszählern gemessen werden.
 

G – Explorer
medCONT

 

 

Kontakt

ROM-Elektronik GmbH

Am Grund 13
86489 Deisenhausen
info @ rom-electronic.com
Tel:+49 (0)8282 7385
Fax:+49(0)8282-7305