Magnetometer MFM-1

magnet

Magnetometer MFM-1

Zur Messung von magnetischen Gleichfeldern wie z. B. des Erdmagnetfeldes und zur Bestimmung von Anomalien und biologisch wirksamen Standortfaktoren. Die externe Meßsonde ist durch ein Sondenkabel mit dem Meßgerät verbunden, wodurch eine exakte Sondenführung an schwer zugänglichen Stellen möglich ist. Durch die Richtcharakteristik der Meßsonde kann die Störquelle lokalisiert werden.

• Meßwertanzeige über großes Zeigerinstrument
• wählbare Meßbereiche
• robuste Ausführung
• empfindlicher Fluxgate Meßwertaufnehmer
• low cost
• einfache Bedienung
• schaltbares Tonsignal, Tonhöhe ändert sich mit dem Meßwert
• Anschluß für Meßwertschreiber (optional)

Die Produktion dieses in die Jahre gekommenen Messgerätes wurde 2014 eingestellt. Bitte informieren Sie sich über den Nachfolger MFM-2.

Kontakt

ROM-Elektronik GmbH

Am Grund 13
86489 Deisenhausen
info @ rom-electronic.com
Tel:+49 (0)8282 7385
Fax:+49(0)8282-7305